Aktuelles   I   1. Mannschaft   I   Spieltage/Ergebnisse   I   Statistik   I   Nachwuchs   I   Trainingszeiten    Galerie  I  Spieltage/Ergebnisse   I  Kontakt
 
Nachwuchsarbeit & Öffentliche Laufschule des ATS Kulmbach
Unsere Sponsoren
Förderverein Mitgliedantrag >
 

Nach fast 20 Jahren Pause hat die ATS Eissport Abteilung im Jahr 2011 die

Nachwuchsarbeit wieder aufgenommen. Seit 2012 richtet die ATS Eissport
Abteilung mit Unterstützung der Stadtwerke Kulmbach jeden Samstag von 09.00
Uhr bis 10.00 Uhr eine öffentliche Laufschule aus, bei der die Kleinsten
ihre ersten Gehversuche auf dem Eis bewältigen können.


Nachwuchs neu


Kinder Eishockey

Sollte ihr Kind interesse haben Eishockey zu spielen haben wir hier einige
Infos für Sie.

Eishockey ist bekanntlich die schnellste Mannschaftsportart der Welt und
sieht im TV teilweise gefährlicher aus als Sie eigentlich ist. Mit der
richtigen Ausrüstung ist das Verletzungsrisiko auch nicht höher als bei
jeder anderen Sportart auch. Liebe Eltern, Sie brauchen sich also keine
Sorgen um das Wohl ihrer Kleinsten machen.
Sie brauchen sich auch nicht gleich eine Ausrüstung zu kaufen oder in den
Verein eintreten.
Wir haben eine begrenzte Anzahl an Leihausrüstungen vor Ort, so das ihre
Kinder sich erst einmal in der Sportart versuchen dürfen. Sollte es ihnen
Spaß machen und sich dafür entscheiden sich uns anzuschließen stehen wir
ihnen bei der Anschaffung ihrer Ausrüstung mit Rat und Tat bei Seite. Eine
neue Ausrüstung gibt es schon ab ca. 200 Euro. Der ATS Kulmbach arbeitet
hier mit der Firma Hockey Dealer aus Amberg zusammen, bei der es für
Vereinsmitglieder auch einen guten Vereinsrabatt gibt.

Öffentliche Laufschule :

Jeden Samstag findet auf der Kulmbacher Kunsteisbahn parallel zum
Nachwuchstraining eine Laufschule statt. Kommen kann hier wirklich jeder
der Lust auf Schlittschuhfahren hat. Unter Aufsicht und Anleitung unserer
Mitglieder werden Tipps und Hilfestellung für die ersten Schritte auf dem
Eis gegeben. Eltern dürfen natürlich auch mit aufs Eis. Mit Straßenschuhen
ist das betreten der Eisfläche allerdings verboten.
Bei der Laufschule besteht zudem die Möglichkeit mit einem Eishockey
Schläger aufs Eis zu gehen. Um ihr Kind hier ausreichend zu schützen wäre
es von Vorteil einen Fahrrad- oder Skihelm sowie Knie-und Ellenbogen-
schützer
mitzubringen, was aber kein muss ist. Wir möchten aber darauf
hinweisen, das die ATS Eissport Abteilung keine Haftung für Verletzungen und
Sachschäden für die Teilnahme an der Laufschule nimmt!


Wir die Abteilung des ATS Eissport freut sich auf euer kommen.


Hier ist ein Teil des ATS Kulmbach Nachwuchs Team
ATS Nuchwuchs Team
 
Impressum